TAG DER ERFINDER 2021

09.11.2021
TAG DER ERFINDER 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zum Tag der Erfinder bei der PVA SH GmbH zu Vorträgen zum Thema Erfindungen, Wissenschaft, Wirtschaft und Hochschulen ein.

Innovationskultur in Pandemiezeiten – ein Gedankenaustausch

aus der Sicht von Innovatoren, Wissenschaftlern und Unternehmern.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 09. November 2021 von 9:30 bis 16:00 Uhr wie bisher in Kiel in den Räumlichkeiten des Wissenschaftszentrums, Fraunhoferstraße 13, statt (http://www.pva-sh.de/kontakt/anfahrt/; Parkplätze stehen im Nikola-Tesla-Parkhaus in der Fraunhoferstraße zur Verfügung).

 

„Womit muss man rechnen, wenn der Patentschutz in Pandemiezeiten ausgesetzt wird?“

 

Schon im ersten Jahr der Pandemie hatte die Welt mehrere Impfstoffe gegen das Corona-Virus – den herausragenden Biotech-Innovatoren sei Dank! 

Doch schon im zweiten Jahr war der dringend benötigte Impfstoff so knapp, dass Politik und Medien weltweit die Freigabe der Impfstoffpatente propagierten, um die Produktion zu steigern.

Eben noch gefeiert, kurz darauf von Enteignung bedroht. Ist Undank der Welten Lohn?

Wurde schon allein mit dem Vorschlag die Büchse der Pandora geöffnet? Müssen Gründer im Medizinsektor in Zukunft damit rechnen, bei einem sehr bedeutenden Erfolg plötzlich zu einem öffentlichen Streitthema zu werden? Was heißt das für die Forscher und ihre Investoren? Und was heißt das dann für uns alle?

 

Freuen Sie sich mit uns auf interessante Vorträge von Gründern sowie auf einen anregenden Gedankenaustausch zur Innovationskultur in Pandemiezeiten.

 

Es werden Erfinder und Projektteams aus dem Medizinsektor erwartet, die von ihren Ideen und persönlichen Erfahrungen auch mit der Sicherung und Vermarktung ihres Geistigen Eigentums/intellectual property rights berichten werden. Die vielfältige mitunter unterschiedliche Bedeutung des Patentschutzes für die Unternehmen und Innovatoren werden in Fachvorträgen näher beleuchtet werden. 

Den zweiten Teil der Veranstaltung bildet am Nachmittag eine moderierte Podiumsdiskussion mit erfahrenen Fachleuten des Wissens- und Technologietransfers, aus der Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

‹ Zur Liste